Neubau GRN Betreuungszentrum Weinheim

Erbrachte Leistungen:

Projektsteuerung nach Leistungsbild AHO mit den Projektstufen 2-5
in Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb Bau und Vermögen des Rhein-Neckar-Kreises

 
Beschreibung:

Der Neubau des GRN Betreuungszentrums besteht aus 3 Häsuern mit insgesamt 249 Plätzen sowie dem zentralen Eingangs- und Verwaltungsbereich (Haus 1).

Die unterschiedlich genutzten Pflegestationen beinhalten verschiedene Bereiche wie zum Beispiel: Eingliederungshilfe für psychisch Kranke (Haus 2), Pflegeheim – Demente und psychisch Behinderte (Haus 3) sowie altersmedizinisches Zentrum – Geronto-Psychatrie und Akut-Geriatrie (Haus 4).


BGF: 18.400 m²
   
BRI: 63.900 m³
   
Kosten: ca. 47 Mio. €
(brutto, KG 200 - 700)
   
Inbetriebnahme:   voraussichtlich Juli 2019
   
Leistungsdauer: 2015 – voraussichtlich 2020
   
Auftraggeber: GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen
Herr Burger
(Geschäftsführer)
Tel.: 06202 84-30
   
Architekt: OHO Architekten
Maximilian Otto I Ursula Hüfftlein-Otto I Sven Wilhelm
Dipl.-Ing. Freie Architekten BDA
Stuttgart


 
205