Neubau Hallenbad in Schramberg

Erbrachte Leistungen:


Projektsteuerung nach Leistungsbild AHO mit LPH 1-5

 
Beschreibung:

Das neue Hallenbad ersetzt das bestehende Hallenbad in Schramberg-Sulgen.

In der Badehalle sind 3 Beckenbereiche geplant:

- Kinderbereich
- Nichtschwimmerbecken
- Schwimmerbecken


BGF: 3.020 m²
BRI: 14.400 m³
Inbetriebnahme:  2015
Kosten: 9,28 Mio. EURO
Auftraggeber: Stadtwerke Schramberg Eigenbetrieb e.K
Gustav-Maier-Straße 11
78713 Schramberg
Architekt: Architekturbüro Schick + Partner, Karlsruhe


 
142142142142