Bekanntmachung Stuttgarter Straßenbahnen AG

Vergabeverfahren nach SektVO
Stadtbahnverlängerung U6 Fasanenhof-Flughafen/Messe im Bereich Flughafen/Messe (KM4+680 - 6+050)


Zu vergebende Leistungen
- Grundleistung Ingenieurbauwerke gemäß § 43 HOAI 2013, LP 8 - Bauoberleitung,
- Grundleistung Verkehrsanlagen gemäß § 47 HOAI 2013, LP 8 - Bauoberleitung,
- Besondere Leistungen örtliche Bauüberwachung gemäß Anlagen 12 und 13 (Ingenieurbauwerke undVerkehrsanlagen).
- Zusätzliche Leistungen Leitungskoordination + Verkehrskoordination


Bekannnmachung
Bekanntmachung


Bewerbungsbogen
Teilnahmeantrag.pdf
Teilnahmeantrag.xlsx


Einreichungsfrist
19.10.2017, 14:00 Uhr


Rückfragen
Rückfragen sind per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Die Veröffentlichung von Rückfragenbeantwortungen, ggf. Korrekturen der Bekanntmachung, etc. erfolgt hier.
Die Bewerber sind aufgefordert, sich regelmäßig auf dieser Seite über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.


Rückfragenbeantwortung vom 27.09.2017
Frage 1:
Gehen wir richtig in der Annahme, dass bei einer Bewerbergemeinschaft nur ein Teilnahmeantrag abzugeben ist?
Antwort 1:
Ja.

Frage 2:
Auf Seite 4 des Teilnahmeantrags sind aber die Angaben nur für einen weiteren Teil (Partner) der Bewerbergemeinschaft anzugeben. Wo sind die Angaben zum 3. Partner der Bewerbergemeinschaft einzutragen ?
Antwort 2:
Bitte kopieren Sie das Tabellenblatt „Bewerber“ und tragen dort dann den 3. Partner ein.

Frage 3:
Ist die Verpflichtungserklärung zum Mindestgehalt nur vom bevollmächtigten Vertreter der Bewerbergemeinschaft zu unterschreiben oder von allen Partnern unterzeichnet beizulegen?
Antwort 3:
Alle Teile einer Bewerbergemeinschaft wie auch ein möglicherweise vorgesehener Nachunternehmer müssen die Verpflichtungserklärung zum Mindestlohn unterzeichnen.